CDU Kreisverband Böblingen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Austausch mit Jugendlichen im Kinder- und Jugendhaus Leonberg

„Sei wählerisch! – unter diesem Motto fand am 16. Februar 2016 eine Veranstaltung zur Landtagswahl im Kinder- und Jugendhaus Eltingen statt.

16022016 Veranstaltung des Kreisjugendrings im Jugendhaus in Leonberg

Eingeladen hatten der Kreisjugendring Böblingen und der BDKJ im Dekanat Böblingen. Leider nahmen nur rund 20 Jugendliche an dieser Veranstaltung teil, obwohl die Veranstaltung vorzüglich organisiert war. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, in Kleingruppen mit den verschiedenen Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

"Dieses 'Worldcafé' halte ich für ein sehr angenehmes Format, erlaubt es doch einen sehr intensiven Austausch", so die Leonberger Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz. Im Vordergrund der Gespräche standen u.a. die aktuelle Flüchtlingssituation, die Pflegepolitik, das Thema Lehrerbildung sowie das Zusammenspiel von (Ganztags-)Schule, Vereinen und offener Jugendarbeit. Zudem sollten die Kandidatinnen und Kandidaten sich zu den Forderungen der Kampagne „Jugendarbeit ist MehrWert“ des Landesjugendrings – 50 % Zuschuss für Anschaffungen und Projekte, 20 Euro Tagessatz für Bildung und Betreuung sowie ein gefördertes Betreuungsverhältnis von 1:5 (d.h. ein Betreuer auf fünf Kinder bzw. Jugendliche) – positionieren. Sabine Kurtz hat dem Landesjugendring ihre grundsätzliche Unterstützung für seine Anliegen zugesagt.

© CDU Kreisverband Böblingen 2018